21. Dezember 2017
Werkstudent (m/w) für Investor Relations / Finanzkommunikation gesucht

Für unser Büro direkt an der Alten Oper in Frankfurt am Main suchen wir ab Januar 2018 einen Werkstudenten (m/w) für Investor Relations für einen Zeitrahmen von 10 Stunden pro Woche.

Mehr
02. Oktober 2017
MAR und MiFID II fordern IR-Manager heraus
  • Investor Relations in vielen Unternehmen für Ad-hoc-Mitteilung und Stimmrechtsmitteilungen verantwortlich
  • Unternehmen mit kleinen Team-Kapazitäten bemerken deutlich zunehmende Komplexität im Tagesgeschäft
  • Steigende Kompetenzanforderungen an IR-Nachwuchskräfte
Mehr
28. Juli 2017
Wie sich der Aufsichtsrat durch Kommunikation an der Risikominimierung für die Gesellschaft beteiligt

Enger Rechtsrahmen führt zu vermehrten „Say-on-Pay“-Diskussionen

Der rechtliche Rahmen in Bezug auf die Außenkommunikation des Aufsichtsrats gilt in Deutschland mit seinem dualistischen Leitungssystem als relativ eng gesteckt. Dennoch streben internationale und Institutionelle Investoren immer stärker den direkten Kontakt zum Aufsichtsrat an, wie dies bereits in den angelsächsischen Märkten bzw. Frankreich gängige Praxis ist. Was bedeutet dies für deutsche Unternehmen, und wie sollten sie diesem neuen Bedarf nach Zugang und Kommunikation begegnen? 

Mehr
19. Januar 2017
Sponsored Investment Story Marketing - neues Produkt zum Aufbau einer direkten Kommunikationslinie zwischen Emittent und Investor
  • Insbesondere börsennotierte Unternehmen mit einer mittleren bis geringen Marktkapitalisierung benötigen neue Wege des Investorenzugangs
  • Persönlicher Kontakt zu Investoren entscheidet über Sichtbarkeit am Kapitalmarkt
  • Sponsored Investment Story Marketing vereint strategische Kommunikation mit Expertise in Research und Vertrieb

Mehr

29. November 2016
Neues SME-Segment der Deutschen Börse

Am 21. November kündigte die Deutsche Börse die Einführung eines neuen Segments an mit dem Ziel, kleineren und mittleren Unternehmen (SMEs) den Zugang zu Investoren und Wachstumskapital zu verbessern. Zugleich läutet sie das Ende des Entry-Standards ein, in dem 141 Unternehmen und 58 Anleihen gelistet sind. Die wesentlichen Punkte haben wir für Sie zusammengestellt.
Mehr

Seiten